Dr. med. Heiko Durst

Dr. med. Heiko Durst

FSZR | FussSprunggelenkZentrum Regensburg
Paracelsusstraße 2
DE-93053 Regensburg

  +49 941 785395-0
 
  www.fszr.de

Dr. med. Heiko Durst ist niedergelassener Fuß- und Sprunggelenkchirurg im FSZR | FussSprunggelenkZentrum Regensburg. In seinem Zentrum behandelt er das gesamte Spektrum an angeborenen oder erworbenen Erkrankungen, Verletzungen und Verletzungsfolgen an Fuß und Sprunggelenk inklusive des gesamten operativen Spektrums.
Dr. Durst ist Facharzt für Orthopädie und zertifizierter Fußchirurg. Den Großteil seiner orthopädisch-unfallchirurgischen Ausbildung absolvierte Dr. Durst an der Klinik für Orthopädische Chirurgie des Kantonsspitals St.Gallen. Ab 2009 baute Dr. Durst das Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie St. Gallen auf, bevor dann Ende 2013 nach 14 Jahren Schweiz die Rückkehr in die alte Heimat Regensburg erfolgte. Das Zertifikat für Fußchirurgie der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.) schloss er im Januar 2013 ab. Er ist außerdem Mitglied in der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (GFFC) und in weiteren nationalen und internationalen Fachgesellschaften (EFAS, AAPSM, DGOU, DGU, DGOOC). Dr. Durst ist Autor verschiedener wissenschaftlicher Beiträge, u.a. des Kapitels „Erkrankungen und Verletzungen von Sprunggelenk, Fuß und Zehen“ im Lehrbuch „Orthopädie und Unfallchirurgie“ des Springer-Verlags. In seiner Freizeit widmet sich Dr. Durst der Entwicklung von Implantaten: Eine hochstabile Trochanterplatte und ein neuartiges Fixateur-externe-Konzept sind weltweit patentiert.

Dr. med. Heiko Durst hat das OP-Video für den Beitrag "Die operative Behandlung von Erkrankungen im Ansatz der Achillessehne über einen transtendinösen Zugang" von Prof. Dr. med. Stukenborg-Colsman und Dr. med. Christian Plaass zur Verfügung gestellt.

Contributet Articles

Go back