Distorsion OSG

Anzeige



Künzli Protect -
die klugen Schweizer Schuhe gegen Umknicken

Der Schuhaufbau (Protect System) stärkt und schützt den Fuss vor dem Umknicken und vor Verstauchungen.

  • Bei instabilem Gelenk
  • Zur Prävention vor Langzeitschäden bei chronischem Umknicken
  • Zur Nachversorgung von akuten Verletzungen
  • Für sicheren Halt im Alltag und in der Freizeit

Lesen und beachten Sie bitte vor Trainingsbeginn  unbedingt die wichtigen Hinweise zum Eigentraining.
Wärmen Sie sich auf, bevor Sie mit den Übungen beginnen. Das Aufwärmen sollte mindestens 5 -10 min betragen.

 

Fußgewölbe aufbauen

Ziel der Übung ist die Stabilisierung des Fußgewölbes und der Aufbau der Basis.

weiterlesen

Einbeinstand

Ziel der Übung ist die Stabilisierung im Einbeinstand, Aktivierung der Fußmuskulatur, Gleichgewicht und Balance.

weiterlesen

Wadenheben

Ziel der Übung ist die Kräftigung der Wadenmuskulatur.

weiterlesen

Kniebeugen

Ziel der Übung ist die Kräftigung Wade, des Oberschenkels und des Gesäßes.

weiterlesen

Dehnung Wade/Training Dorsalextension

Ziel der Übung ist die Dehnung der Wade sowie das Training der Dorsalextension.

weiterlesen

Stern tippen

Ziel der Übung ist die Stabilisation im Einbeinstand und die Kräftigung Beinmuskulatur.

weiterlesen

Sprünge, Koordination

Ziel der Übung ist die Hinführung zur vollen Sportfähigkeit, die Wiederherstellung des Sicherheitsgefühls bei Belastung, der Bestimmung von Defiziten im Seitenvergleich links/rechts, sowie das Koordinationstraining.

weiterlesen

Wade

Ziel der Übung ist unter anderem die Förderung der Durchblutung, die Regeneration der Muskulatur und das Lösen von Verklebungen der Gewebsschichten.

weiterlesen

Plantarfaszie

Ziel der Übung ist unter anderem die Förderung der Durchblutung, die Regeneration der Muskulatur und das Lösen von Verklebungen der Gewebsschichten.

weiterlesen
Bitte beachten Sie:
Die Inhalte von my-medibook.de ersetzen in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Therapeuten. Die Inhalte von my-medibook.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen einzuleiten.
Autoren: Ulrike Boll