Arzt
Mit vielen OP-Videos

Für Ärzte

my medibook Fuß und Sprunggelenk - aktuelles Wissen für den Arzt. Optimiert für Tablet, Smartphone und PC stellt die Plattform my medibook praxisrelevantes Fachwissen interaktiv und nutzerfreundlich zur Verfügung. Übersichten zu Diagnostik und Therapie werden ergänzt durch Nach­behandlungskonzepte, Anleitungen für Physiotherapie und zahlreiche OP-Videos.

Zwei Patientinnen
Kostenfrei

Für Patienten

In vielen Fällen kann der Genesungsprozess durch die aktive Mitarbeit des Patienten beschleunigt und unterstützt werden. Auf den folgenden Seiten finden Sie Hinter­grund­infor­ma­tionen zu verschiedenen Krankheiten, Trainingsanleitungen sowie Informationen und Tipps "rund um Fuß und Sprunggelenk". Die Inhalte sind kostenfrei und ohne Registrierung zugänglich.

Fuß mit Schiene
Innovativ

Technik & Fortschritt

Medizinischer und technologischer Fortschritt gehen Hand in Hand. Viele der heute selbst­verständ­lichen Diagnose- und Behandlungs­verfahren wären ohne die Innova­tions­bereit­schaft der Industrie nicht denkbar. Auf den folgenden Seiten präsentieren Unter­nehmen Produktinformationen und aktuelle For­schungs­trends.

AKTUELLES

Prinzipien der Minimalinvasiven Fußchirurgie

Neuer Textbook-Beitrag im Bereich "Für Ärzte"

PRINZIPIEN DER MINIMALINVASIVEN FUßCHIRURGIE
von Dr. med. Georg Hochheuser

In den 80er Jahren entwickelte sich ein wahrer Hype um die minimalinvasive Fußchirurgie – was zu einer sehr undifferenzierten Verbreitung dieser Techniken geführt hat. Das Prinzip war ein kleiner Zugang – was im Fuß gemacht wurde war undifferenziert und wenig präzise. Die Komplikationsraten stiegen rasant an, wodurch es in der Folge zu großer Ablehnung und Skepsis dieser Technik in den USA kam. Den ersten großen Durchbruch erreichte Steven Isham in dem er die Technik der minimalinvasiven Vorfußchirurgie auf anatomische und pathophysiologische Grundlagen.

weiterlesen Neuer Textbook-Beitrag im Bereich "Für Ärzte"

Lapidusarthrodese und lateralisierende distale minimalinvasive Metatarsaleosteotomie (DMMO) in der Behandlung eines Hallux valgus bei Pes adductus

Neuer OP-Technik-Beitrag im Bereich "Für Ärzte"

LAPIDUSARTHRODESE UND LATERALISIERENDE DISTALE MINIMALINVASIVE METATARSALEOSTEOTOMIE (DMMO) IN DER BEHANDLUNG EINES HALLUX VALGUS BEI PES ADDUCTUS
von Dr. med. Pawel Chomej

Die TMT-1 Arthrodese ist eine effiziente operative Behandlungsmethode eines mittelschweren und schweren Hallux valgus insbesondere bei Instabilität des TMT-1-Gelenkes und Metatarsalgie. Wundheilungsstörungen sowie eine hohe Pseudarthroserate werden allerdings immer noch als problematisch erachtet.

weiterlesen Neuer OP-Technik-Beitrag im Bereich "Für Ärzte"

UNSERE AUTOREN

dr-harrasser.jpg

KOMPETENZ RUND UM FUSS UND SPRUNGGELENK

Die Leidenschaft für Ihren Beruf ist Ihr Ansporn und Ihre Motivation. Sie sind Ärzte, Physiotherapeuten, Podologen, Wundexperten, Orthopädieschuhtechniker, Orthopädieschuhmacher und Sportwissenschaftler. Sie kommen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Luxemburg und den USA.